Microsoft 365 in einem internationalen SD-WAN performant betreiben


Mittwoch, 08.12.2021

16.00 - 17.00 Uhr

 

 

Wie ein Cloud-First-WAN hilft, die M365-Performance sicherzustellen
Die Produktivität von Teams in modernen Unternehmen hängt in hohem Maße von einem leistungsstarken und zuverlässigen Netzwerk ab, insbesondere bei der Nutzung von Cloud-Anwendungen. Bei Microsoft 365 (früher bekannt als Office 365) ist ein gewisses Maß an Tuning erforderlich, um ein optimales Nutzererlebnis zu gewährleisten. Fakt ist jedoch, dass Zweigstellen- und Remote-Benutzer regelmäßig mit Leistungsproblemen zu kämpfen haben, deren Ursache sich auf ein wesentliches Problem zurückführen lässt: nicht vorhersagbare Internet Performance.

Dieser Webcast geht auf die offizielle Microsoft-Empfehlung für den Betrieb von M365, deren wesentliche Schwachstelle und die besonderen Anforderungen für Microsoft Teams ein. Darüber hinaus werden drei Lösungsansätze vorgestellt, die zeigen, wie sich durch den Einsatz eines Cloud-First-WAN eine performante Konnektivität bei vertretbarem Verwaltungsaufwand erreichen lässt.

 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.